Zuhause / Nachrichten / Nachrichten / Methamphetamin-Methylbromid ist eine organische Verbindung

Heiße Neuigkeiten

Kontaktiere uns

:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075
:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com

Methamphetamin-Methylbromid ist eine organische Verbindung

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-07-16      Herkunft:Powered

Methamphetamin-Methylbromidist eine organische Verbindung mit der strukturellen Formel CH3NH2. Der Siedepunkt beträgt 87,8 ° C und der Schmelzpunkt beträgt -52 ° C. Es kann sich spontan in Kontakt mit starkem Chlor entzünden. Amin und Initiieren von Monomethylamin, um Methylhydrolyse zu erhalten, und dann durch Trennung, Entsalzung, Reduktion, Reduktion und andere Schritte, um ein reines Produkt zu erhalten.

Die vier Gruppen von Dinitrogenoxiden werden anschließend auf binäre flüssige Treibmittel umgesetzt, die in den Überwachungssystemen von Raum-Shuttles, dem Universum und dem Satelliten verwendet werden. Es ist brennbar. Sein Dampf und die Luft kann eine explosive Mischung bilden. Es ist leicht zu brennen und zu explodieren, wenn sie offene Flammen und hohe Hitze ausgesetzt sind. Es kann sich spontan in der Luft mit losen Materialien wie Staub, Asbest und Holz entzünden. Es kann sich auch spontan in Kontakt mit Oxidationsmitteln wie Wasserstoffperoxid oder Salpetersäure entzünden. Sein Dampf kann unter hoher Hitze explodieren. Ätzend. Es bildet Salze mit Säure, wie beispielsweise Methylhydrazinsulfat, das explosiv ist.Dinitrogen-Tetroxid-Preis-Yuanfarchemicals

Toxikologische Daten

1. Akute Toxizität LD50: 32 mg / kg (Ratte oral); 183 mg / kg (Ratte perkutan); 95mg / kg (Kaninchen perkutan). LC50: 34PPM (Ratte Inhalation, 4H).

2. Reizend noch keine Informationen.

3. Subakute und chronische Toxizität Ratten, Hunde und Affen eingeatmet 0,4 ~ 9,4 mg / m3, 6 Stunden am Tag für 6 Monate. Ratten haben ein langsames Wachstum, Hunde und Affen haben Hämolyse, und die Anzahl der Knochenmarkmedullroblasten ändert sich.

4. Mutagenität DNA-Addukt: 116 pmol menschlicher Fibroblasten. Ungeplante DNA-Synthese: Ratte Lunge 1μmol / l.

5. Teratogenität Die niedrigste giftige Dosis (TDL0) von 50 mg / kg wurde dem Bauchhohlraum der Ratte 6-15 Tage nach der Schwangerschaft verabreicht, wodurch Entwicklungsfehlungen der Augen und Ohren entstanden sind.

6. Andere Die niedrigste mündliche Vergiftungsdosis von Mäusen (TDL0): 100mg / kg (8-12 Tage Schwangerschaft), positiv für Teratogenität. volume_upcontent_copyshare.


Die Chemie von Yuanfar sind seit 2001 in chemisches Geschäft tätig und verfügt über eigene Fabriken, die Hydrazinprodukt herstellen

Quick Link

Kontaktiere uns

:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com
:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075

Send Message
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar International Trade Company Alle Rechte vorbehalten.