Zuhause / Produkte / N, n-dimethylformamid dmf cas 68-12-2

Verwandte Produkte

Inhalt ist leer!

Kontaktiere uns

:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com
:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075
Anteil an:

N, n-dimethylformamid dmf cas 68-12-2

  • 68-12-2.
  • N, n-dimethylformamid / dmf
  • C3H7NO.
  • ISO-Tanks / Trommeln oder wie Sie anfordern
  • Transparente Flüssigkeit, keine sichtbaren Verunreinigungen

N, n-dimethylformamidinformation


CAS-Nr.68-12-2.
AliasN, n-dimethylformamid / dmf
MolekularformelC3H7NO.
Das AuftretenTransparente Flüssigkeit, keine sichtbaren Verunreinigungen
Assay99,9% min
UN-Nr.2265
Gefahrenklasse3
VerpackungsgruppeIII.
PaketISO-Tanks / Trommeln oder wie Sie anfordern

N, n-dimethylformamid technisches Datenblatt


Hg / T 2028-2009
ARTIKELSpezifikation (überlegen)
Das AuftretenTransparente Flüssigkeit, keine sichtbaren Verunreinigungen
DMF Ω /% ≥99.9
Methanol Ω /% ≤0.001
Schweres, erkrimisches (dimethy Acetamid) ppm500
Chrominance (PT-CO) ≤5
Feuchtigkeit Ω /% ≤0.05
Fe (mg / kg) ≤0.05
Säure (Ameisensäure) Ω /% ≤0.001
Alkalität (Dimethylamin) ω /% ≤0.001
PH-Wert (25 ° C, 20% Aquenous-Lösung)6.5-8.0.
Elektrische Leitfähigkeit (25 ° C) / (US / cm) ≤2

Dimethylformamid / dmf (CAS 68-12-2) Produktionsmethoden
Zum ersten Mal seit 1899, mit Ameisensäurereaktion mit einer Dimethylaminsynthese von Dimethylformamid, entwickelt sich in verschiedenen Rohmaterial zur Synthese von Dimethylformamidverfahren, wie beispielsweise Dimethylamin-Kohlenmonoxid-Verfahren, Formamiddimethylamin, Wasserstoffcyanidsäure - Methanol, Acetonitril - Methanol Verfahren, Methylformat - Dimethylamin, Chloral - Dimethylamin usw. Das dimethylamin - Kohlenmonoxid-Verfahren ist derzeit jedoch noch das Hauptverfahren in der fremden industriellen Produktion. 1. Das Methylformat-Dimethylaminverfahren dient zur Veresterung von Ameisensäure und Methanol, um Methylformat herzustellen, und reagieren dann mit Dimethylamin, um Dimethylformamid herzustellen. Dann werden Methanol und nicht umgesetztes Methylformat durch Destillation in Chemiebuch gewonnen, und dann wird das fertige Produkt durch Vakuumdestillation hergestellt. 2. Dimethylamin - Kohlenmonoxidverfahren wird durch direkte Umsetzung von Dimethylamin und Kohlenmonoxid unter der Wirkung von Natriummethoxid erhalten. Die Reaktionsbedingungen waren 1,5-2,5 MPA und 110-150 ℃. Das Rohprodukt wird durch die Berichtigung in das fertige Produkt hergestellt. 3. Methylformat wurde von Kohlenmonoxid und Methanol durch Carbonylgruppe bei hohem Druck und 80-100 ℃ synthetisiert und dann mit Dimethylamin umgesetzt, um Dimethylformamid zu bilden. Nach der Rektifikation wurde das fertige Produkt erhalten. 4. Trichloracetaldehyd-Verfahren wird durch die Umsetzung von Trichloracetaldehyd und Dimethylamin erhalten.
Dimethylformamid / DMF (CAS 68-12-2) Anwendung
Dimethylformamid (CAS 68-12-2) wird hauptsächlich als ein niedriges flüchtiges Lösungsmittel verwendet. Dimethylformamid wird bei der Herstellung von Acrylfasern und Kunststoffen eingesetzt. In der pharmazeutischen Industrie wird es auch bei der Herstellung von Pestiziden verwendet, nach dem Mittel, künstlichem Leder, Faser, Film und Oberflächenbeschichtung. Dimethylformamid ist ein Reagenz für die Synthese von Bouveonder Aldehyde und Vilsmeier-Haack-Reaktionen (eine andere nützliche Aldehyd-Synthesereaktion). In dem NMR-Spektrum bildet das Proton auf der Methylgruppe des Dimethylformamids zwei einzelne Peaks, da die Carbonyl-Kohlenstoff-Stickstoff-Bindung mit einer sehr langsamen Rate über dem Zeitmaßstab des NMR dreht. Die Kohlenstoff-Stickstoff-Bindung der Carbonylgruppe ist größer als eins, während die Carbon-Sauerstoff-Bindung von Amid weniger als zwei beträgt. Das chemische C = O-Band im Infrarotspektrum von Amiden beträgt üblicherweise weniger als 1700 cm-1, da seine C = O-Bindung durch die Dichte der von Stickstoff zugeführten Elektronen zu Sauerstoff geschwächt wird. Dimethylformamid dringt die meisten Kunststoffe ein und erweitert die meisten Kunststoffe und wird häufig als Bestandteil in Farbentferner verwendet. Dimethylformamid wird auch als \"Universal-Lösungsmittel\" bezeichnet, aber es hat auch seine Einschränkungen. Der hohe Siedepunkt, 154 ℃, als Lösungsmittel vieler Polymermaterialien ist angemessener, in der organischen Synthese sollte sorgfältig ausgewählt werden, häufig ein Lösungsmittelentfernung ist nicht sauber. Darüber hinaus kann es mit Wasser gemischt werden, ein einfaches Lösemittelwiedergewinnungsverfahren ist schwer zu dehydratisieren, unabhängig von den Kosten, die mit Wasser abgewaschen werden können, in dem geringen Test sollte die Machbarkeit der großen Produktion in Betracht ziehen. Müssen den Kosten- und Abwasseraufbereitungsplan berechnen.


Die Chemie von Yuanfar sind seit 2001 in chemisches Geschäft tätig und verfügt über eigene Fabriken, die Hydrazinprodukt herstellen

Quick Link

Kontaktiere uns

:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com
:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075

Send Message
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar International Trade Company Alle Rechte vorbehalten.