Heim / Produkte / N-Methylpyrrolidon (NMP)/CAS 872-50-4

Kontaktiere uns

:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com
:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075

loading

Anteil an:

N-Methylpyrrolidon (NMP)/CAS 872-50-4

  • N-Methylpyrrolidon (NMP)

  • C6H10O

  • 200 kg/Drum 16MT/Fcl; 1000 kg/IBC Drum; 20MT/ISO

  • Farblose Flüssigkeit

  • 872-50-4

Verfügbarkeitsstatus:
Cas Nr.872-50-4
AliasNMP
MolekularformelC6H10O
AussehenFarblose Flüssigkeit
Assay99,9%min
Paket200 kg/Drum 16MT/Fcl; 1000 kg/IBC Drum; 20MT/ISO
VerpackungsgruppeKeine Referenz
UN Nr.Keine Referenz
GefahrenklasseKeine Referenz
Technisches Datenblatt
Q/PMQ001-2018
Reinheit (wt%, GC) ≥99.9
Feuchtigkeit (WT% K.F.)≤ 0,020
Farbe (Hazen)≤ 15
Dichte1.029-1.033
Brechungsindex1.467-1.471
pH (10%, v/v)6.9-9.0
C-me.nmp (wt%, gc)0.05
Freie Aminosäure (Monomethylamin , wt%)≤ 0,003
ANWENDUNG
N-Methylpyrrolidon (NMP) ist ein polares aprotisches Transferlösungsmittel. Es hat eine geringe Toxizität, einen hohen Siedepunkt und eine herausragende Löslichkeit. Starke Selektivität und gute Stabilität. Widely used in aromatics extraction, acetylene, olefin, diolefin purification, polyvinylidene fluoride solvent, lithium ion battery electrode auxiliary materials, syngas desulfurization, lubricating oil refining, lubricating oil antifreeze, olefin Chemicalbook extractant, insoluble engineering plastics polymerization solvent, agricultural herbicides, insulation materials , Integrierte Schaltkreisproduktion, Präzisionsinstrumente der Halbleiterindustrie, Reinigung der Leiterplatten, PVC -Schwanzgaswiederherstellung, Reinigungsmittel, Farbstoffadditive, Dispergiermittel usw. Auch in Polymerlösungsmittel- und Polymerisationsmedium wie Engineering -Plastik und Aramidfaser. Darüber hinaus kann es auch in Pestizid, Medizin und Waschmittel verwendet werden.
Produktionsmethoden
Es wird durch die Reaktion von Gamma-Butyllacton mit Methylamin produziert. Die Reaktion beginnt mit Gamma-Butyllacton und Methylamin, um 4-Hydroxy-n-methylbutyamid zu bilden, gefolgt von Dehydration, um N-methylpyrrolidon zu bilden. Die zweistufige Reaktion kann kontinuierlich in einem tubulären Reaktor mit einem Molverhältnis von γ-Butyllacton zu Methylamin von 1: 1,5, einem Druck von etwa 6 mPa und einer Temperatur von 250 ℃ durchgeführt werden. Nach Abschluss der Reaktion ist das fertige Produkt konzentriert und unter Druck destilliert. Die Ausbeute beträgt 90%. Wenn das antichemische Kessel-Typ für die Produktion verwendet wird, beträgt die Dosierung von Methylamin das 1,5-2,5-fache der theoretischen Menge, wobei die Laborvorbereitung als Beispiel einnimmt. 2-mol-Gamma-Butylacton und 4 mol flüssiges Methylamin wurden in einen 500 ml Wärmeprinser gegeben, in geschlossenem Zustand erhitzt und 4H bei 280 ℃ gehalten. Nach dem Abkühlen wird überschüssiger Methylamin freigesetzt, destilliert und 180 g Produkte mit einer Bruchschaft von 201-202 ℃ mit einer Ausbeute von etwa 90%erhalten. Rohstoffverbrauch (kg/g) Gamma-Butyllacton 980 Methylamin (40%) 860

Vorherige: 
Nächste: 

Verwandte Produkte

Inhalt ist leer!

Die Chemie von Yuanfar sind seit 2001 in chemisches Geschäft tätig und verfügt über eigene Fabriken, die Hydrazinprodukt herstellen

Quick Link

Kontaktiere uns

:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com
:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075
Send Message
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar International Trade Company Alle Rechte vorbehalten.