Zuhause / Nachrichten / Nachrichten / Natriumborhydrid ist eine anorganische Substanz

Heiße Neuigkeiten

Kontaktiere uns

:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075
:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com

Natriumborhydrid ist eine anorganische Substanz

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-05-12      Herkunft:Powered

Natriumborhydridist eine anorganische Substanz mit einer chemischen Formel von NABH4. Es ist weiß bis weißes feinkristallines Pulver oder Klumpen. Es hat starke Hygroskopizität. Seine alkalische Lösung ist bräunlich gelb. Es ist eines der am häufigsten verwendeten Reduktionsmittel. Löslich in Wasser, flüssigen Ammoniak und Aminen. Leicht löslich in Methanol, leicht löslich in Ethanol und Tetrahydrofuran. Unlöslich in Ether, Benzol und Kohlenwasserstoffen. Es ist in trockener Luft stabil, zersetzt sich in feuchter Luft und zersetzt sich auch unter Erhitzen bei 400 ° C. Unter normalen Umständen kann Natriumborhydrid Ester, Amide, Carbonsäuren und Nitrilen nicht reduzieren, außer wenn es in der α-Position der Carbonylgruppe des Esters Heteroatoms gibt, kann der Ester verringert werden.Natriumborhydrid-Reduktionsmittel Preis-Yuanfarchemicals

Halsschmerzen, Husten, Atemnot, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Durchfall, Schwindel, Bindehauthyperämie, Schmerz und andere Symptome nach Kontakt mit Natriumborhydrid. Inhalation oder Hautkontakt mit dem Reagenz ist für den Menschen schädlich.Dieses Reagenz wird im Allgemeinen als Reduktionsmittel für Aldehyde, Ketone und Säurechloride, als Schaummittel in der Kunststoffindustrie, einem Bleichmittel zur Papierherstellung, und ein Hydrierungsmittel zur Herstellung von Dihydrostreptomycin in der pharmazeutischen Industrie verwendet. Natriumborhydrid sollte trocken gehalten werden und sollte in einer Abzugshaube sorgfältig behandelt werden. Es sollte in einem kühlen, trockenen Lagerhaus gelagert werden, von Wärme, Feuer und brennbaren Materialien entfernt und nicht mit anorganischen Säuren lagern oder transportiert werden.

Physikalische Eigenschaften:Weißes kristallines Pulver, starker Hygroskopizität, leicht zu deliquent, indem Sie Wasser absorbieren. Löslich in Wasser, flüssigen Ammoniak und Aminen. Leicht löslich in Methanol, leicht löslich in Ethanol und Tetrahydrofuran. In ether, Benzol, Kohlenwasserstoffe unlöslich. Es ist in trockener Luft stabil, zersetzt sich in feuchter Luft und zersetzt sich auch, wenn er auf 400 ° C erhitzt ist.

Chemische Eigenschaften:

Da der Wasserstoff in Natriumborhydrid eine teilweise negative Ladung aufweist (die Elektronegativität von B ist kleiner als der von h), der Wasserstoff in Alkoholen und Aminen -OH, -NH-, und -NH2 haben mehr partielle positive Ladungen. Elektrische Ladung, so dass das BH4- in Natriumborhydrid eine doppelte Wasserstoffbindung mit den Molekülen bilden kann, die diese Substanzen bilden, so dass Natriumborhydrid in Wasser, flüssigen Ammoniak, Alkoholen und Aminen gelöst werden kann.

2. Natriumborhydrid reagiert langsam mit Wasser und Alkohol und anderen Substanzen, die Hydroxylgruppen enthalten, um Wasserstoff freizusetzen (die Gleichung ist wie folgt). Gleichzeitig ist, weil die Reaktion langsam ist, der Verlust von Natriumborhydrid in kurzer Zeit klein ist, sodass Natriumborhydridalkalimelösungen, Methanol, Ethanol, als Lösungsmittel verwendet werden können.

NABH4 + 2H2O = NABO2 + 4H2 ↑

NABH4 + 4HO-R → B (oder) 3 + 4H2 ↑ + NAOR

3. Natriumborhydrid ist eine anorganische Verbindung mit starker selektiver Reduktion. Es wird allgemein als Reduktionsmittel in anorganischer Synthese und organischer Synthese [5] mit einer guten chemischen Selektivität verwendet. Es kann die Reduktion von Aldehyden und Ketone Carbonyl unter sehr milden Bedingungen erreichen, um primäre Alkohole und sekundäre Alkohole zu erzeugen. Eine kleine Menge Natriumborhydrid kann den Nitril zu einem Aldehyd reduzieren, und ein Überschuß kann es auf ein Amin reduzieren. Es kann selektiv Carbonyl- und Aldehyd-Gruppen auf Hydroxylgruppen reduzieren und können auch Carboxylgruppen auf Aldehyd-Gruppen reduzieren, ohne mit Estern und Amiden zusammenzuwenden, und in der Regel nicht mit Kohlenstoffkohlenstoff-Doppelbindungen und Trifelsanleihen reagiert:


Die Chemie von Yuanfar sind seit 2001 in chemisches Geschäft tätig und verfügt über eigene Fabriken, die Hydrazinprodukt herstellen

Quick Link

Kontaktiere uns

:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com
:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075

Send Message
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar International Trade Company Alle Rechte vorbehalten.