Heim / Nachrichten / Nachrichten / Physikalische und chemische Eigenschaften von Lithium

Heiße Neuigkeiten

Kontaktiere uns

:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075
:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com

Physikalische und chemische Eigenschaften von Lithium

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-06-22      Herkunft:Powered

Physikalische und chemische Eigenschaften von Lithium

Physikalische Eigenschaft

Silber weiß Metall. Es ist weich und kann mit einem Messer geschnitten werden. Es ist das leichteste Metall mit einer Dichte, die kleiner ist als die aller Öle und flüssigen Kohlenwasserstoffe, daher sollte es in fester Paraffin oder weißer Vaseline gelagert werden (Lithium schwebt in flüssigem Paraffin).

Die Dichte vonLithiumist sehr klein, nur 0,534 g/cm ³ , Es ist die kleinste nicht gasförmige einfache Substanzen.

Aufgrund seines kleinen Atomradius weist Lithium die kleinste Kompressibilität, die größte Härte und den höchsten Schmelzpunkt im Vergleich zu anderen Alkalikmetallen auf.

Wenn die Temperatur höher als -117 ℃ ist, ist Lithium -Metall eine typische körpernde Kubikstruktur, aber wenn die Temperatur auf -201 ℃ sinkt, verwandelt sie sich in die Gesichtszentrum -Kubikstruktur. Je niedriger die Temperatur ist, desto größer ist der Grad der Transformation, aber die Transformation ist unvollständig. Bei 20 ° C beträgt die Gitterkonstante des Lithiums 3,50 μm und die Leitfähigkeit etwa ein Fünftel des Silbers. Lithium verschmilzt leicht mit einem anderen Metall als Eisen.

Die Flammenreaktion von Lithium ist purpurrot.

Es gibt sieben Isotope in Lithium, von denen zwei stabil sind, li-6 und li-7. Zusätzlich zu stabilen Isotopen hat Li-8 dasLithiummetallpreis - YuanfarchemikalienDie längste Halbwertszeit mit einer Halbwertszeit von 838 Millisekunden, gefolgt von Li-9, mit einer Halbwertszeit von 187,3 Millisekunden, und andere Isotope haben eine Halbwertszeit von weniger als 8,6 Millisekunden. LI-4 hat die kürzeste Halbwertszeit zwischen allen Isotopen, nur 7,58043 × 10-23 Sekunden.

LI-6 hat eine starke Fähigkeit, Niedrigtronen mit niedrigem Geschwindigkeit zu erfassen, mit denen die Geschwindigkeit der Kernreaktionen bei Uranreaktoren kontrolliert werden kann. Gleichzeitig kann es auch zum Strahlungsschutz und zur Verlängerung der Lebensdauer von Kernraketen sowie in kerngetriebenen Flugzeugen und Raumfahrzeugen verwendet werden. LI-6 kann durch Neutronen in Kernreaktoren bestrahlt werden, um Tritium zu erhalten, das zur Realisierung thermonukleärer Reaktionen verwendet werden kann. LI-6 kann als Kühlmittel in nuklearen Installationen verwendet werden.

Chemische Eigenschaft

Lithium ist ein chemisches Element. Es ist ein Metall mit starker Metallaktivität (Cäsium ist das metallischste Metall). Sein chemisches Symbol ist li. Die Atomzahl beträgt 3. Es gibt drei Elektronen, von denen zwei in der K -Schicht und die andere in der L -Schicht verteilt sind. Lithium ist das leichteste aller Metalle. Da Lithium eine große Ladungsdichte und eine stabile Heliumtyp -Doppel -Elektronenschicht aufweist, kann Lithium andere Moleküle oder Ionen leicht polarisieren, aber es ist nicht einfach, sich selbst zu polarisieren. Dies beeinflusst die Stabilität von IT und seinen Verbindungen.

Obwohl das Wasserstoffstandardpotential von Lithium das negativste ist, das aufgrund der geringen Löslichkeit von Lithiumhydroxid -3,045 und der exothermen Reaktion zwischen Lithium und Wasser Lithium nicht schmelzen kann, ist die Reaktion zwischen Lithium und Wasser nicht so intensiv wie das von Natrium. Nach einer Zeitspanne wird der Stickoxidfilm auf der Oberfläche von Lithium gelöst, was die Reaktion intensiver macht. Es ist leicht, mit Wasserstoff bei etwa 500 ° C zu reagieren, um Lithiumhydrid zu produzieren. Es ist das einzige Alkali -Metall, das Hydride erzeugen kann, das stabil genug ist, um ohne Zersetzung zu schmelzen. Seine Ionisationsenergie beträgt 5,392ev und kann sich mit Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel usw. kombinieren. Es ist das einzige Alkali -Metall, das bei Raumtemperatur mit Stickstoff reagiert, um Lithiumnitrid (li ₃ n) zu erzeugen. Verdunkelung durch Anfälligkeit für Oxidation. Wenn Lithium in konzentrierte Schwefelsäure geworfen wird, schwimmt es schnell auf der Schwefelsäure, verbrennt und explodiert. Wenn Lithium und Kaliumchlorat gemischt (geschüttelt oder gemahlen) sind, kann es auch explosionsartig reagieren.

Lithiumhydrid reagiert heftig mit Wasser, um eine große Menge Wasserstoff zu erzeugen. Nach der Zersetzung von zwei Kilogramm Lithiumhydrid können 5,66 Kiloliter Wasserstoff freigesetzt werden. Lithiumhydrid ist in der Tat ein wohlverdientes \"Fabrik zur Herstellung von Wasserstoff\". Während des Zweiten Weltkriegs hatten amerikanische Piloten eine tragbare Wasserstoffquelle, Lithium -Hydrid -Pillen für den Notfall. Als das Flugzeug abstürzte und auf das Wasser fiel, reagierte Lithiumhydrid, sobald es das Wasser berührte, sofort mit dem Wasser und löste eine große Menge Wasserstoff frei, um die lebensrettenden Geräte aufzublasen (Rettungsboot, Schwimmweste, Signalballon usw. ).

Die Chemie von Yuanfar sind seit 2001 in chemisches Geschäft tätig und verfügt über eigene Fabriken, die Hydrazinprodukt herstellen

Quick Link

Kontaktiere uns

:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com
:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075
Send Message
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar International Trade Company Alle Rechte vorbehalten.