Heim / Nachrichten / Nachrichten / Was ist Haustier und warum ist es wichtig?

Heiße Neuigkeiten

Kontaktiere uns

:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075
:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com

Was ist Haustier und warum ist es wichtig?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2023-12-04      Herkunft:Powered

Haustier oder Polyethylen Terephthalat, wird verwendet, um 70% der kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränke, Fruchtsäfte, dilfvoller Getränke und Wasser in Flaschen zu verpacken. Leicht, langlebig, sicher und mit einem kleineren CO2 -Fußabdruck als Alternativen ist Haustier der am meisten recycelbare Kunststoff der Welt.


Dieses einzigartige Material ist von entscheidender Bedeutung, da unsere Produkte verpackt werden können, was sich um die Umwelt und die Nachhaltigkeit unserer Wirtschaft auswirken kann.


Verantwortung für unsere Umwelt zu übernehmen bedeutet, einen Schritt zurückzutreten und die lange Sichtweise zu berücksichtigen. Die Verpackung spielt eine wichtige Rolle bei der Sicherstellung, dass wir die Dinge, die wir lieben, wann und wo wir wollen. Aber diese Wahl zu haben bedeutet, dass wir uns darum kümmern müssen, woraus unsere Verpackung besteht. Wir müssen uns darum kümmern, wie diese Verpackung funktioniert. Und vor allem müssen wir uns darum kümmern, was passiert, wenn wir damit fertig sind. Das mag eine Menge zu berücksichtigen erscheinen, aber keine Sorge, wenn sie einen ganzen Lebensansatz verfolgen, ist die Antwort klar - nachhaltige Verpackungen bedeutet Haustier.


PET bietet eine Reihe von Vorteilen. Die Herstellung erfordert weniger Energie als Alternativen. Es ist auch extrem leicht, stark und langlebig, was bedeutet, dass zum Schutz unserer Produkte weniger Verpackungen erforderlich sind. In leichteren Verpackungen wird für den Transport weniger Kraftstoff benötigt, der die Kohlenstoffemissionen senkt. Tatsächlich wurden PET -Flaschen heller und leichter und wogen 40% weniger als im Jahr 2000.

Polyethylen Terephthalat

Fast eindeutig unter Kunststoffen ist PET nahezu recycelbar. Da es zu neuen Produkten verarbeitet werden kann, senkt dies die Notwendigkeit, dass frisches Haustier hergestellt wird, was die Emissionen weiter verringert. Tatsächlich weisen recycelte Haustierprodukte im Vergleich zu Virgin PET einen Rückgang von bis zu 90% an CO2 -Emissionen auf. Seine hohe Rezyklierbarkeit macht es auch weniger wahrscheinlich, dass es auf Deponien landet und rund 58% der PET -Flaschen heute in Europa recycelt werden. Dies macht es zum am meisten recycelten Kunststoffverpackungsmaterial.


Wenn Sie jemals ein kohlensäurehaltiges Erfrischungsgetränk oder ein Wasser in Flaschen getrunken haben, haben Sie bereits die richtige Wahl getroffen. Die unglaubliche Leistung und Recyclabilität von PET machen es zu einem der nachhaltigsten Verpackungsmaterialien der Welt. Aber wie können Sie wissen, ob etwas aus Haustier besteht? Einfach; Suchen Sie nach dem 1 -Symbol.


Am Boden der meisten Plastikverpackungen finden Sie eine Nummer im Triple -Pfeil -Recycling -Symbol. Diese Nummer sagt Ihnen, aus welchem ​​Kunststoff diese Verpackung hergestellt wird, und erleichtert es leicht zu verstehen, wie recycelbar Ihre Verpackung ist.


PET ist als sicher für die Verwendung in genehmigt Direkter Lebensmittelkontakt in der EUsowie von den FDA- und Gesundheitsagenturen der USA auf der ganzen Welt. Die fortgesetzte Verwendung von PET in den Bereichen Lebensmittel, Getränke, Pharma- und medizinische Sektoren ist ein Beweis für die Sicherheit und Vielseitigkeit dieses wertvollen Materials. Wiederholte Studien, regulatorische Zulassungen und Tests zeigen, dass PET sicher ist.


PET ist inert und gibt Verunreinigungen nicht in die Umwelt ein, was in Kombination mit seiner Recyclabilität praktisch keinen direkten Einfluss auf den Planeten hat. PET haltbar, bruchsicher und Licht ist sicher in Lebensmittelverpackungen sowie in medizinischen Geräten, die im menschlichen Körper und in der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) von medizinischen Mitarbeitern und Ersthelfern verwendet werden.


Während PET andere Plastikverpackungen eindeutig übertrifft, ist dies nicht die einzige Option für die Verpackung. Was ist mit anderen Materialien wie Aluminium, Glas oder Papier? Nehmen wir an, dass diese Materialien alle recycelt werden und den zuvor erwähnten ganzen Lebensansatz verwenden.


Aluminium ist recycelbar und kann in Verpackungen umgebaut werden. Der Prozess der Herstellung und Recycling von Aluminium ist jedoch sehr ressourcenintensiv. Um Dosen herzustellen, muss Aluminium auf Temperaturen von mehr als 1000 ° C erhitzt werden, während Haustiertemperaturen von etwa 260 ° C in Flaschen verarbeitet werden müssen. Höhere Temperaturen bedeuten mehr Emissionen, und selbst Dosen aus recyceltem Aluminium produzieren mehr CO2 pro Tonne als Flaschen aus recyceltem Haustier.


Glas erfordert auch sehr hohe Temperaturen, um aus vorhandenem Glas hergestellt oder neu zu gestalten, wobei dieser Prozess das 4,5 -fache der Emissionen der Pet -Flaschenproduktion erzeugt. Glas ist auch deutlich schwerer als Plastik, das bis zu 10 -mal mehr wiegt und zu einem deutlich größeren CO2 -Fußabdruck für den Transport führt. Dies bedeutet, dass Haustier - recyceltes Haustier - Flaschen niedrigere Transportemissionen produzieren als wiederverwendbare Glasflaschen, da sie viel leichter sind.


Während Rohpapier und Karton biologisch abbaubar sind als Haustier, werden Lebensmittelverpackungen aus diesen Materialien häufig mit Kunststoff oder Aluminium laminiert, wodurch es nicht recycelbar ist. Diese Verpackung endet auf Deponien, wo sie mehr Platz als das gleiche Gewicht von Plastik nimmt und langsame Abbauraten aufweist. Pappe ist auch energieintensiver für die Herstellung als Plastik, erzeugt mehr Abfall und erfordert das Abschneiden von Bäumen. Pappe wiegt auch mehr als Plastik und erhöht die Transportemissionen.


Die Verpackung aus nicht plastischen Materialien wird auch häufig verworfen, anstatt recycelt zu sein, wobei zerbrochenes Glas gefährlich ist und Ring von weggeworfenen Aluminiumdosen von Wildtieren aufgenommen wird. Dies bedeutet, dass bei der Auswahl der Pet -Verpackung und der Recycling einen Treibhausgasemissionen führt, wenn sie einen ganzen Lebens nähern und mit Glas und Aluminium verglichen werden.



Die Chemie von Yuanfar sind seit 2001 in chemisches Geschäft tätig und verfügt über eigene Fabriken, die Hydrazinprodukt herstellen

Quick Link

Kontaktiere uns

:+ 86-29 8874 5613-828
:+ 86-18729249570.
:albert@yuanfar.com
:Fenghui South Road, Dev.Zone von
High-Tech Ind., Xi'an, China 710075
Send Message
Copyright © 2021 Xi'an Yuanfar International Trade Company Alle Rechte vorbehalten.